Die Zonen an den Fußsohlen korrespondieren mit den unterschiedlichsten Organen.

Der Innenrist des Fußes steht zum Beispiel in direktem Kontakt mit dem Rücken und der Wirbelsäule.

Augen, Ohren und Nasennebenhöhlen sind an den Ballen der Zehen repräsentiert.

Durch die Massage am Fuss werden diese Zonen wieder besser durchblutet und zugleich das entsprechende Organ stimuliert. Da jeder Muskel und jedes Organ nur optimal funktionieren kann, wenn es gut durchblutet ist, kann über die Fußreflexzonenmassage eine Selbstheilung in Gang gebracht werden.